Dialog Nationale Gesundheitspolitik

Logo-NGP

-»Diese Ausgabe ist für Browser ohne zureichende CSS-Unterstützung gedacht und richtet sich vor allem an Sehbehinderte. Alle Inhalte sind auch mit älteren Browsern voll nutzbar. Für eine grafisch ansprechendere Ansicht verwenden Sie aber bitte einen modernen Browser wie z.B. Mozilla 1,4 oder Internet Explorer 6.«-

Beginn Sprachwahl


Beginn Hauptnavigation

Beginn Unternavigation

Beginn Navigator

Startseite  >  Der Dialog  >  Obsan

 



Beginn Inhaltsbereich

Obsan

Unterstützung für Kantone und Bund

Das Schweizerische Gesundheitsobservatorium, kurz Obsan, analysiert vorhandene Gesundheitsinformationen in der Schweiz. Es unterstützt Bund, Kantone und weitere Institutionen im Gesundheitswesen bei ihrer Planung, ihrer Entscheidfindung und in ihrem Handeln.

Neben einer kontinuierlichen Überwachung von Gesundheit und Gesundheitswesen (Monitoring) bearbeitet das Gesundheitsobservatorium fünf Kompetenzbereiche: "Kosten und Finanzierung", "Demographie und Versorgung", "Gesundheitsberufe und Versorgungssicherheit", "Gesundheitsförderung und Prävention" sowie "Psychische Gesundheit, Erkrankung und Behinderung". Das Obsan stellt Bund, Kantonen und weiteren Institutionen im Gesundheitswesen seine Resultate zur Verfügung. Es führt aber für diese Partner auch massgeschneiderte Analysen und Beratungen auf Anfrage durch. 


Zuletzt aktualisiert am: 26.11.2014



Adresse

Schweizerisches Gesundheitsobservatorium
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel

Tel.: +41 32 713 60 45
Fax: +41 32 713 66 54



http://www.ekah.admin.ch/aktuell/index.php?id=$id